Chris Perez: Die unerklärliche Wahrheit von Selenas Ehemann


Einige Jahre nach dem Tod von Selena Quintanilla-Pérez begann Chris Pérez eine Romanze mit der Schauspielerin Venessa Villanueva. Die beiden heirateten 2001 und begrüßten zwei Kinder zusammen: Tochter Cassie Pérez und Sohn Noah Pérez. Villanueva und Pérez gaben es jedoch 2008 auf.

Jahre nach seiner Trennung von Villanueva konnte Pérez Selena immer noch nicht loslassen. In seinem 2012 erschienenen Buch Mit Liebe zu SelenaPérez beschrieb die Geschichte ihrer schönen Beziehung. Der von Herzen kommende Tribut sollte in eine Show über Selena verwandelt werden, aber der Vater des verstorbenen Sängers, Abraham Quintanilla, unterdrückte diese Pläne, indem er Chris verklagte Menschen en Español.

In seiner Beschwerde vom Dezember 2016 behauptete Quintanilla, dass Pérez ‚Verwendung von Selenas Namen und Ähnlichkeit gegen die Vereinbarung verstoße, die er nach ihrem Tod unterzeichnet hatte, und versprach, keine ihrer Unterhaltungseigenschaften zu nutzen. Im Jahr 2017 versuchte Chris, die Klage abzuweisen, aber sein Antrag wurde abgelehnt. Es ist unklar, wie der Status der Klage ab 2020 ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

error: Content is protected !!